Klassisches WoW: 10 denkwürdige Allianz-Levelzonen

World of Warcraft Classic ist ein Spiel über die Reise, nicht über das Ziel. In der heutigen wettbewerbsorientierten Konsumkultur wird eine Denkweise, die den gegenwärtigen Moment über das zukünftige Ziel schätzt, zunehmend ungewöhnlich. Classic erinnert uns daran, dass eine Route, nur weil sie effizienter ist, nicht unbedingt besser ist. Was in jedem Spiel am wichtigsten sein sollte, ist der Spaß, den Sie beim Spielen haben. Immerhin haben wir angefangen, Spiele zu spielen, um Spaß zu haben, oder?

Wenn Sie das Spiel so effizient wie möglich genießen möchten, ist das großartig! Aber für die meisten Menschen entsteht Spaß aus Kreativität und Erkundung, und optimierte Routen sprechen selten für diese Freuden. All dies bedeutet, dass es Ihnen vielleicht Spaß macht, einen anderen Charakter nach Belieben zu erreichen, wenn Sie während Ihrer klassischen Reise in das Rennen um Level 60 verwickelt wurden.

Sich in World of Warcraft zu verirren ist eine ganz andere Erfahrung als die Durchführung Ihres 37. Laufs des Scharlachroten Klosters. Egal, ob Sie die Neigung haben, einen anderen Charakter zu leveln oder nicht, werfen wir einen Blick auf einige Levelzonen der Allianz, die das Levelerlebnis süßer machen als eine Schweinebauchpastete.

10 Loch Modan

Die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Loch Modan, die Heimat der Zwergenstadt und des Sees am See von Thelsamar, versetzen Sie direkt in den Urlaubsmodus. Ignorieren Sie die Bergsteiger, die Sie mit ihren schicken Reittieren verspotten, sie betteln praktisch um Aufmerksamkeit. Loch Modan ist der perfekte Ort, um an weiterführenden Berufen zu arbeiten und dabei einen wunderschönen Blick auf den See zu genießen. Solange es Ihnen nichts ausmacht, ein kleines Nagetierproblem zu haben. Die Koboldlager und Höhlen, die in der gesamten Zone verstreut sind, sind eine großartige Einführung in Dungeons, die auf höheren Ebenen betrieben werden. Da diese Bereiche mit Truhenbrut übersät sind, gibt es auch den Reiz niedriger grüner Gegenstände.

9 Staubwallow Marsh

Wenn Sie keinen Nachtelfen spielen, ist Dustwallow Marsh wahrscheinlich Ihr erster Ausflug auf den Kontinent Kalimdor. Die Zone zeigt ein gut gemachtes Porträt der Allianz als Fremde in einem fremden Land.

Wenn Sie sich immer weiter von den unberührten Mauern der Thermaore Isle entfernen, ist es fast so, als würde der Sumpf Sie ganz verschlucken. Es gibt auch eine Reihe spannender Quests, die hier stattfinden. Die meisten von ihnen drehen sich um die Zerstörung des Shady Rest Inn. Die schwelenden Überreste liegen an der Grenze des Brachlands. Andere Quests zeigen, dass einige Soldaten der Horde und des Bündnisses trotz der Bemühungen des Fraktionsführers um Frieden einen tiefen Hass auf die andere Seite haben - und sie werden vor nichts zurückschrecken, um zu sehen, wie dieser Hass genährt wird.

8 Die Feuchtgebiete

Die ständigen Regenfälle, die über die Feuchtgebiete fallen, bringen mich zurück zu faulen, nassen Tagen im wirklichen Leben. Ihr Charakter wird hier jedoch alles andere als faul sein. Die Zwerge von Menethil Harbour haben alle Hände voll zu tun mit einem Ork-Einfall, lokalen Gnollpopulationen und einer archäologischen Stätte, die von einheimischen Raptoren überrannt wurde.

Es geht auch um Sida, die ihre Tasche in Ironbeards Grab verloren hat, als sie von einem Schlamm angegriffen wurde. Viel Glück vor allem bei dieser Suche. Die roten Welpen und die Existenz des verborgenen Grim Batol sind auch hier merkwürdige Einschlüsse. Beides wird nicht direkt erklärt, was Raum für Rätsel und Intrigen lässt.

7 Darkshore

Die alternative Nivellierzone zum beliebten Westfall. Man könnte es auch das Äquivalent des Nachtelfen-Spielers nennen. Wenn Sie den Strand wirklich genießen, ist Darkshore ein großartiger Ort zum Leveln. Erwarten Sie jedoch nicht, wie der Name schon sagt, dass das Wetter zu erhebend ist. Viele der Quests hier drehen sich um das Sammeln von Überresten von gestrandeten Meerestieren, um lokalen Verkäufern bei Besorgungen mit Zutaten zu helfen, und um eine extrem lange Kettenquest namens Tower of Althalaxx.

Du wirst die Kettenquest erst ungefähr zehn Level beenden, nachdem du sie aufgenommen hast, aber sie bietet eine überzeugende Geschichte. Der Kult des dunklen Strandes ist ein mächtiger, wenn auch niedriger Feind, aber mit Ihrer Hilfe kann er gestürzt werden.

6 Redridge Mountains

Oh, Redridge Mountains. Eine Zone, in der der Hass der Allianzspieler auf Orks durch den Tod durch einen Hinterhalt auf der Straße und einen gestohlenen Bergfried voller Elite-Ork-Mobs ausgelöst wird. Obwohl diese Orks keine Mitglieder der Horde sind, werden die meisten Spieler nach dem frustrierenden Tod durch diese Mobs keinen großen Unterschied sehen. Eines der Dinge, die Classic wirklich gut gemacht hat, ist, Ihnen einen Grund zu geben, die feindliche Fraktion zu verachten, was dem Einzelhandel schmerzlich fehlt.

Wie auch immer, bei anderen Quests musst du Fleisch für ein paar Kuchen sammeln, Blumen für einen Freier liefern und ein paar Bolzen und Nägel für den Bau einer Brücke zurückholen. Alles in allem haben die weltlichen Questlinien, denen man hier begegnet, etwas Liebenswertes, besonders wenn alles von einer Ork-Invasion bedroht ist.

5 Elwynn Forest

Die menschliche Startzone. Findet es sonst noch jemand seltsam, dass sich in einem Fantasy-Rollenspiel die Mehrheit der Allianzspieler dafür entscheidet, Menschen zu sein? Elwynn Forest ist ein wunderschöner und einladender Einstieg in World of Warcraft . Zwischen Northshire Valley, Goldshire und der Holzmühle lernen Sie eine Menagerie von WoWs legendären Monstern kennen: Kobolde, Gnolle und die tödlichen Murlocs. Die Defias-Bande ist auch in dieser Zone gut etabliert und bereitet die Bühne für Ihre eventuelle Begegnung mit Edwin VanCleef. LFG gesucht: Hogger.

4 Dun Morogh

Die eisbedeckten Hügel und schneebedeckten Gipfel von Dun Morogh lassen uns die Schönheit des Winters schätzen, ohne die schreckliche Kälte erleiden zu müssen. Zwerge und Zwerge beginnen ihre Reise hierher, liefern für die fleißigen Zwerge der Eisenschmiede und ernten Fleisch und Häute aus der Bergfauna.

Ein Stamm von Trollen ist einer der frühen Feinde, die in dieser Zone eingeführt wurden. Dies spricht wiederum für die Fähigkeit von Classic, Ihnen einen Grund zu geben, die gegnerische Fraktion zu hassen. Die Beziehung zwischen den Gnomen von Gnomeregan und den Zwergen von Eisenschmiede ist eine Beziehung der Brüderlichkeit und macht die Spieler stolz, Mitglieder beider Rassen zu sein.

3 Westfall

Grüß dich, Partner, und willkommen in Westfall! Wenn Sie nur ein Freund sein und unserem Maultier Old Blanchy etwas Futter holen könnten, das uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern würde. Westfall bietet einige der denkwürdigsten, weltlichsten Quests der Allianzfraktion und verwaltet gleichzeitig eine Kettenquestlinie mit der Cutthroat Defias-Bruderschaft, die zu einer zutiefst persönlichen ersten Dungeon-Begegnung führt.

In Bezug auf das Eintauchen der Spieler ist Westfall eine der erfolgreichsten Zonen in World of Warcraft . Die Tiefe des Konflikts zwischen den Defias und Stormwind wird erst wirklich offenbart, wenn alles gesagt und getan ist, was den Spieler letztendlich in Frage stellt, ob er richtig oder falsch gehandelt hat.

2 Stranglethorn Vale

Ohne Stranglethorn Vale wäre es keine wirklich genaue Liste denkwürdiger Zonen. Hier kann all deine aufgebaute Angst um die feindliche Fraktion endlich auf gegnerische Spieler losgelassen werden. Wo der Grind plötzlich zum totalen Fraktionskrieg aufhört und Sie keine Quest abschließen können, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie jemand beobachtet. Warten auf ihre Gelegenheit zum Streik.

Für alle mächtigen Feinde und NPCs in WoW ist Ihr Mitspieler wirklich der tödlichste. Wenn Sie Classic nicht auf einem PvP-Server gespielt haben, tut es uns leid, aber Sie haben es definitiv verpasst.

1 Dämmerwald

Während Westfall Sie in die Geschichte der lokalen Helden eintaucht, macht Duskwood Ihren Charakter zum Thema eines Horror-Romans. Die eindringliche Musik, die mit Spinnenseide übersäten Bäume, die gruseligen, manchmal geradezu verrückten Geber, die Questgeber und die ständige nächtliche Kälte schaffen ein Ambiente, das geradezu beeindruckend ist. In der Zone wimmelt es nur so von Untoten, Werwölfen und anderen gruseligen Krabbeltieren, die alle perfekt zusammenpassen.

Und die Quests! Ich wünschte, jede Questreihe könnte so spannend und dunkel sein. Zwischen der Legende von Stalvan, Mor'Ladim und Abercrombies neugierigen Besorgungen wissen wir nicht, wo wir anfangen sollen! Wenn Sie Horror oder bittersüße Geschichten mögen, probieren Sie Duskwood aus. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Ähnlicher Artikel