Feuerzeichen: Drei Häuser: 5 Studenten, die Sie rekrutieren müssen (& 5, um die Sie sich keine Sorgen machen müssen)

Fire Emblem: Three Houses ist eines der größten Exklusivprodukte im Repertoire von Nintendo Switch. Es ist auch leicht zu verstehen, warum: Mit seinem tiefen, ansprechenden taktischen Gameplay, das durch seinen zugänglichen und abwechslungsreichen Stil gemildert wird, spricht es sowohl langjährige Franchise-Fans als auch diejenigen an, die sich noch nie zuvor in die Serie gewagt haben.

Eine der besten Eigenschaften des Spiels ist die Freiheit, die es den Spielern gibt. Es steht ihnen frei, ihre Schüler so anzupassen, dass sie jede beliebige Rolle übernehmen. Für das Hauptspiel und den Standard-Schwierigkeitsgrad funktioniert das einwandfrei. Sie können sogar Mitglieder anderer Häuser für ihre Sache rekrutieren, indem sie sich mit ihnen verbinden (Hausführer und einige andere sind an ihre eigenen Häuser gebunden) und die erforderlichen statistischen Werte haben. Welche Schüler empfehlen wir Ihnen, sich für Ihre Sache zu begeistern, und welche sind unserer Meinung nach die Mühe nicht wert? Wir freuen uns, dass Sie gefragt haben!

10 Rekrutierung: Petra (Black Eagles)

Petra Macneary von den Black Eagles ist die erste Studentin, die wir dringend empfehlen, zu rekrutieren. Während ihr Dialog sehr liebenswert und sehr unterhaltsam ist (sie stammt aus Brigid und ihr Verständnis von Fódlans Sprache lässt zu wünschen übrig), ist dies nur der Anfang von Petras Appell.

Ihre natürlichen Stärken sind Geschwindigkeit, Schwertkunst und Bogenschießen. Mit ihrer hohen Geschicklichkeit eignet sie sich hervorragend für Klassen wie Assassin und Thief, da sie vielen Angriffen ausweichen kann, um ihre fehlenden Abwehrkräfte auszugleichen. Ihre persönliche Fähigkeit, Hunter's Boon, ist ebenfalls ein großer Vorteil. Wenn sie gegen eine Gegnerin mit einer halben HP oder weniger kämpft, erhöht sich ihre kritische Chance erheblich. Es gibt niemanden, der geschwächte Feinde besser aufräumen kann.

9 Mach dir keine Sorgen um: Felix (Blue Lions)

Felix Fraldarius ist ein bisschen schwer zu beurteilen. Wie Bernadetta ist er ziemlich isoliert und arbeitet gerne alleine, aber ihm fehlt viel Charme und die liebenswerte Art seines introvertierten Kollegen. In Bezug auf die Persönlichkeit ist er im Vergleich zu einigen der unterhaltsameren Charaktere ein wenig unvergesslich.

Auch auf dem Schlachtfeld ist er eine gemischte Tasche. Sein Statistikwachstum ist eher rein beleidigend, was bedeutet, dass er enormen Schaden anrichten kann, aber wahrscheinlich auch eine ernsthafte Bestrafung erhalten wird. Seine persönliche Fähigkeit, einsamer Wolf, erhöht seinen Schaden um 5, da er kein Bataillon hat, aber das ist ein zweischneidiges Schwert: Spätere Bataillone bieten bessere Boni.

8 EINSTELLUNG: Mercedes (Blue Lions)

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es wirklich keine falsche Wahl, wenn es darum geht, wie Sie Ihre Schüler einsetzen. Für das Hauptspiel können Sie Statistiken und Klassen nach Belieben anpassen. Trotzdem sind einige Schüler für einige Rollen eindeutig besser geeignet als andere. Mercedes zum Beispiel wurde als großer Heiler geboren.

Als großartige Allround-Magierin hat sie Zugang zu fantastischer Glaubensmagie, die es ihr ermöglicht, Gegner in der Nähe und in der Ferne zu heilen. Einer ihrer größten Vorteile ist Live To Serve, eine persönliche Fähigkeit, mit der Mercedes sich für die gleiche Menge heilt, mit der sie Verbündete heilt. Die Fähigkeit, sich selbst und ihre Freunde gleichzeitig zu heilen, unterscheidet sie von anderen Heilern und macht sie zu einer Top-Wahl.

7 Mach dir keine Sorgen um: Cyril (irgendein Haus)

Jetzt können wir Cyril schätzen, wir können es wirklich. Der kleine Kerl will nur Rheas Freundlichkeit zurückzahlen und super, super hart für das Kloster arbeiten. Er ist zu 100% engagiert. Das Problem ist, dass er im Vergleich zu den Studenten einzelner Häuser ziemlich langweilig ist. Sie können ihn rekrutieren, aber Sie haben sich wahrscheinlich viel mehr mit den Mitgliedern Ihrer / anderer Häuser verbunden, weil sie viel prominenter sind.

Er hat keinen besonderen Vorteil oder eine besondere Spezialität, um sich von anderen möglichen Rekruten abzuheben. Wenn Sie bereits Rollen für alle anderen definiert haben, ist er einen Schritt zurück (insbesondere wenn Sie eine bestimmte Route spielen und später Zugriff auf ihn erhalten) und ist für manche Geschmäcker einfach zu vanillig.

6 Rekrutierung: Lysithea (Steinhirsch)

Lysithea von Cordelia ist ein Name, mit dem die Spieler von Fire Emblem: Three Houses am meisten vertraut sind. Sie ist als absolutes Kraftpaket bekannt, ein Charakter, den die meisten Nicht-Golden Deer-Spieler in Eile für ihre eigene Sache rekrutieren werden.

Wenn es um super starke, super gebrechliche Charaktere geht, ist Lysithea die beste im Spiel. Sie ist die mächtigste Magierin der Welt und hat Zugang zu hervorragenden Zaubersprüchen sowohl in der Vernunft als auch in der Glaubensdisziplin. Sie ist körperlich und in Bezug auf Treffer sehr eingeschränkt, aber ihre Kraft ist so groß, dass dies kaum eine Rolle spielt. Halte sie sicher und gut ausgerüstet und beobachte, wie sich das Gemetzel entfaltet. Mastermind ist auch eine großartige persönliche Fähigkeit, die ihr die doppelte Fähigkeitserfahrung verleiht.

5 Mach dir keine Sorgen um: Ferdinand (Black Eagles)

Wie bei den anderen Studenten auf der negativen Seite dieser Liste ist Ferdinand von Aegir überhaupt keine schlechte Einheit. Er hat einen Charakterbogen, der sehr interessant zu beobachten ist (obwohl er nichts Besonderes ist), und er ist ein solider berittener Krieger, der sich immer gut auszeichnet, wenn er seine Stärken ausspielt.

Das ist jedoch nur das Problem. Die anderen Häuser verfügen über Einheiten, die sehr ähnlich und weitgehend austauschbar sind (z. B. Sylvain), und es ist wenig attraktiv, sich auf diese Weise zu verdoppeln. Wenn Sie nach anderen Studenten suchen, die Sie einstellen möchten, möchten Sie in der Regel jemanden, der eine einzigartige Rolle ausfüllt, Ihren Kader abrundet und etwas Neues auf den Tisch bringt. Der stolze Ferdinand wird in dieser Hinsicht nicht wirklich Ihr Mann sein.

4 Rekrutierung: Raphael (Golden Deer)

Schon bei einem Blick auf Raphael Kirsten denken Sie wahrscheinlich, Sie wissen, worum es ihm geht: ein sperriger, mächtiger Charakter, der so gebaut ist, dass er schwere Rüstungen anzieht und Treffer so leicht wie Arnold Schwarzenegger in den Terminator- Filmen abbekommt. Entweder das, oder du ziehst Krallen an und schlägst dich direkt durch die Frontlinie des Feindes.

In beiden Punkten haben Sie 100% Recht. Es gibt natürlich auch andere Charaktere, die zu Schlägereien neigen (wie Caspar von den Black Eagles), aber ihnen fehlen die HP und die rohe Überlebensfähigkeit, die Raphael bietet. Goody Basket funktioniert wie Reste in den Pokémon- Spielen, obwohl es für die Aktivierung von Raphaels Glücksstatistik abhängt.

3 Machen Sie sich keine Sorgen um: Caspar (Black Eagles)

Der Caspar von Bergliez der Black Eagles und seine Schwächen im Vergleich zu Raphael erfordern einen genaueren Blick. Beide neigen natürlich zur Schlägerei (obwohl Caspar wie ein kleiner Junge aussieht, der die Kleidung seines Vaters als Grappler oder Kriegsmeister trägt, sogar nach dem Zeitsprung) und beherrschen auch Äxte. Darüber hinaus sind sie sehr unterschiedlich.

Statistisch gesehen ist Raphael viel besser für den Frontkampf geeignet, was die Rolle ist, die diese Art von Jobs einnehmen. Caspar ist matschiger, hat aber keinen wirklichen Leistungsvorteil, um das Manko auszugleichen. Er ist zwar eine Einheit, die fähig genug ist, aber er wird keine Klassenbesten gewinnen.

2 EINSTELLUNG: Leonie (Golden Deer)

Three Houses ist sicherlich ein tiefer Titel, der ziemlich schwer zu knacken sein kann, wenn Sie neu im Franchise oder Genre sind. In diesem Sinne möchten Sie sich oft nicht mit dem Wissen über die besten Einheiten und die besten Wege durch Jobs belasten, um sie zu übernehmen. Sie möchten zuverlässige Einheiten, die Sie zu soliden Darstellern machen können, ohne sie auf einen Zentimeter ihres Lebens zu beschränken.

Die Leonie Pinelli des Goldenen Hirsches ist ein perfekter Kandidat. Ihr magisches Wachstum ist sehr unterdurchschnittlich, aber sie ist eine super ausgeglichene physische Angreiferin, die eine Reihe von Rollen sehr gut ausführen kann. Als eine der natürlichsten Bow Knight-Kandidaten im Spiel kann sie auf Distanz gute Leistungen erbringen und Feinde in traurige Stücke besiegter Pastrami schneiden. Sie ist auch eine großartige Teamspielerin, die sowohl Angriff als auch Verteidigung durch ihre persönlichen Fähigkeiten als Rivalität erlangt, wenn sie sich neben einem männlichen Verbündeten befindet.

1 Mach dir keine Sorgen um: Ashe (Blue Lions)

Ashe ist eine weitere Figur, die in erster Linie dazu geeignet ist, aus der Entfernung zu schlagen. Der in Blue Lions ansässige Bogenschütze wird schnell folden, um Angriffe zurückzugeben, und sollte sich an eine Hit-and-Run-Technik halten, um sich selbst am Leben zu erhalten und zur Sache beizutragen.

Leider fehlt ihm auch aus offensiver Sicht, was ihn zu einem schwierigen Schüler macht, um den besten Nutzen daraus zu ziehen. Seine sonnige Persönlichkeit und Lockpick Personal Skill sind positive Punkte, aber er fällt auf keine andere Weise wirklich auf.

Ähnlicher Artikel