Die Sims 4: 10 der besten Dinge, die in kostenlosen Updates hinzugefügt wurden

Wie die meisten modernen Spiele erhält The Sims 4 häufig Patches und Updates. Manchmal sind es nur eine Handvoll Fehlerbehebungen, aber manchmal fügen sie dem Basisspiel überraschend viel Inhalt hinzu. Sie haben sogar eine brandneue Funktion in Form eines First-Person-Kameramodus eingeführt, mit dem Spieler das Spiel mit den Augen ihres Sims und mehreren dunklen Hauttönen sehen können, damit sich schwarze Simmer leichter selbst erstellen können.

Das neueste inhaltliche Update wurde am 9. September anlässlich des fünften Jubiläums des Spiels veröffentlicht. Es wurden mehrere CAS-Artikel hinzugefügt, die von muslimischer Mode inspiriert waren, und Tonnen verschiedener Artikel im Kaufmodus, darunter Liegestühle und ein Tisch, und natürlich viele Artikel im Baumodus - das bemerkenswerteste davon waren wahrscheinlich die neuen Möglichkeiten mit Treppen!

Noch vor dem 9. September hat The Sims 4 durch kostenlose Updates eine Menge wichtiger, bahnbrechender Inhalte hinzugefügt. Diese Liste enthält einige der stärksten.

10 Feiertagsfeiern

Vielfalt ist ein wichtiger Bestandteil jedes Lebenssimulators, und Die Sims 4 haben großartige Arbeit geleistet, indem sie nicht-westliche Feiertage erkannt haben. Etwas so Einfaches wie Repräsentation und die Fähigkeit, ihre eigenen Traditionen in einem Spiel zu sehen, kann für manche Menschen eine lebensverändernde Erfahrung sein.

9 LGBTQ + Stolz

Es ist keine Überraschung, dass The Sims 4 im Pride Month (Juni) 2019 ein Update veröffentlichte, das voller lauter und stolzer queerer Inhalte war. Es gab Stolzfahnen für alle Arten von Geschlechtsidentitäten und Sexualitäten sowie eine Sammlung von Regenbogen-CAS-Gegenständen für alle Altersgruppen. Die Artikel waren Teil eines Gemeinschaftsprojekts mit It Gets Better, einer Bewegung, die sich der Unterstützung von LGBTQ + -Jugendlichen widmet, wenn sie in sich hineinwachsen, und ein Hemd mit dem Slogan der Bewegung war ebenfalls enthalten.

8 Stilbeeinflusser

Style-Influencer ist ein offizieller Karriereweg für Sims mit zwei verschiedenen Branchen, Trend Setter und Stylist. Durch die Teilnahme werden Sims zu vollwertigen Fashionistas und können anderen Sims Stil, Interview und Makeovers verleihen. Selbst Anfänger können das Trending Style-Board, ein neues Objekt, das mit dem Patch hinzugefügt wurde, verwenden, um ihre Karriere voranzutreiben, indem sie es mit Dingen füllen, die sie inspirieren.

7 Freiberufliche Karrieren

Ab dem Update vom April 2019 können auch Sims diese Vorteile nutzen. Es gibt drei verschiedene freiberufliche Wege: Künstler, Programmierer und Schriftsteller. Ihr Kenntnisstand wirkt sich darauf aus, wie viel die ihnen zur Verfügung stehenden Auftritte bezahlen und wie schnell sie ihre Aufgaben erledigen können.

Als Freiberufler haben Sims keine anderen tatsächlichen Erwartungen als die Anforderungen jedes einzelnen Auftritts zu erfüllen, was bedeutet, dass sie eine ganze Woche ohne Konsequenzen abheben können, solange sie finanziell in der Lage sind.

6 Lotmerkmale

Es gibt viele Eigenschaften, die bei den meisten Grundspielfähigkeiten hilfreich sind, und eine, die jugendliche Besucher ermutigt, während eine andere die Besucher insgesamt entmutigt. In einem Update vom Juni 2019 wurden zwei weitere hinzugefügt: Off-the-Grid deaktiviert fließendes Wasser und Strom, sodass nur bestimmte Dinge funktionsfähig bleiben, und Clothing Optional ermutigt Sims, sich in einer Zone ohne Urteilsvermögen in ihren natürlichen Zustand zurückzuziehen.

Die Sims 4: City Living haben einige andere Merkmale hinzugefügt und sind seitdem Teil mehrerer anderer Pakete, einschließlich der Sims 4: Island Living .

5 Schwimmbäder

Sims jeden Alters erhielten Badeanzüge und Accessoires wie Sonnenbrillen, Halsketten und Sonnencreme, die sich perfekt für einen Tag am Pool eignen.

4 Geländewerkzeuge

Im selben Patch gab es Aktualisierungen an Fundamenten, Kellern und Halbwänden, so dass es im Grunde ein Paradies für Bauherren war und einige großartige Bauwerke zuließ.

3 Anpassung des Geschlechts

Die Sims 4 haben beschlossen, die Barrieren der Geschlechterrollen in einem Patch vom Juni 2016 abzubauen. CAS erhielt eine umfassende Überarbeitung, die die Binärdarstellung von Männlich und Weiblich durch Männlich und Weiblich ersetzte und es jedem Sim ermöglichte, einen Rock oder einen Anzug zu tragen. Alle Gehstile und Stimmen wurden ebenfalls freigeschaltet ... Aber es hörte hier nicht auf!

Der wirkungsvollste Teil des Patches ermöglichte es Sims, ihren Körperbau zu ändern. Sims mit seinen Pronomen könnten einen weiblichen Rahmen haben und umgekehrt. Es war möglich zu entscheiden, ob Sims sich ins Badezimmer setzen oder nicht, und ob sie andere schwanger machen oder schwanger werden konnten. Es öffnete buchstäblich die Welt für die Transrepräsentation, die in Die Sims ohne Mods bisher unbekannt war.

Es gibt zwar ein Argument für die Aufnahme von Pronomen, aber dies war ein großer Schritt in die richtige Richtung für die LGBTQ + Community.

2 CAS Story-Modus

Ihr Name, Geschlecht und Aussehen sind im Story-Modus nicht streng definiert, sodass sie sofort nach Abschluss des Quiz bearbeitet werden können. Es ist auch eine völlig optionale Funktion und kann ganz einfach übersprungen werden.

1 Kleinkinder

In Die Sims 2 wurde das Altern und damit die Lebenszustände eingeführt. Sims konnten jetzt von einem Baby zu einem Ältesten heranwachsen, was eine Verbesserung gegenüber den ewigen Kindern der Sims war . Die Sims 3 fügten einen Lebenszustand für junge Erwachsene zwischen Erwachsenen und älteren Menschen hinzu, was den Realismus der Altersentwicklung weiter verbessert.

Als The Sims 4 veröffentlicht wurde, waren die Simmer zutiefst enttäuscht zu erfahren, dass es keine Kleinkinder gab. Sims wurden direkt vom Baby zum Kind. Dies hat die Gesamterfahrung mehrerer Spieler beeinträchtigt, zumal das familienbasierte Gameplay einer der beliebtesten Stile ist.

Glücklicherweise hat The Sims 4 im Januar 2017 ein Überraschungs-Update veröffentlicht, das nur Kleinkinder enthielt. Sie kamen mit ihren eigenen Persönlichkeitsmerkmalen, CAS-Gegenständen und natürlich Gegenständen wie Töpfchen, Hochstühlen, Kleinkinderbetten und Spielzeug.

Sie waren definitiv das fehlende Puzzleteil für Die Sims 4, und jetzt, wo sie im Spiel sind, ist es schwer vorstellbar, dass sie es jemals nicht waren.

Ähnlicher Artikel